Marco De Col

Marco De Col

«Für Obwalden in den Nationalrat.»

Lebensraum weitsichtig gestalten.

Marco setzt sich dafür ein, den Lebensraum weitsichtig zu gestalten und dabei alle Aspekte zu berücksichtigen. Der Verbrauch von Land, Natur, Umwelt und Energie muss durch Massnahmen gesteuert werden, die nachhaltig sind.

Mehr dazu

Bildung zukunftsorientiert entwickeln.

Um unser einzigartiges und weltweit anerkanntes Bildungssystem zukunftsorientiert zu entwickeln, ist es Marcos Ziel, die vorhandenen finanziellen Mittel gezielter in die Bildung zu investieren.

Mehr dazu

Arbeitsplätze langfristig sichern.

Marcos Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit den Berufsverbänden zukunftsfähige Lebensarbeitsformen zu entwickeln, um das volle Potential aller Mitglieder unserer Gesellschaft zu nutzen.

Mehr dazu

Aktuell

11.09.2019

Marco als Juror am «BROT-CHEF 2019» im Pilatusmarkt in Kriens

«BROT-CHEF 2019» vom 19. – 21. Sept. im Pilatusmarkt in Kriens, kommen Sie doch vorbei!

Mehr Informationen

07.09.2019

"Switzerland Marathon light" in Sarnen

21.1 km bei idealstem Wetter rund um den Sarnersee! Mit einer wunderbaren Zuschauerkulisse und zahlreichen musikalischen Darbietungen, war der Lauf wiederum ein tolles Erlebnis. Herzlichen Dank an die Organisatoren und fleissigen Helfer, welche dieses Erlebnis ermöglicht haben!

Mehr Informationen

06.09.2019

Marco am «Tag der FDP» in Aarau

Nicht weniger als 1100 Freisinnige haben in Aarau zusammen der Tag der FDP gefeiert. Unter den zahlreichen Persönlichkeiten befanden sich auch unsere Bundesrätin Karin Keller- Sutter und unser Bundesrat Ignazio Cassis. Parteipräsidentin Petra Gössi läutete mit einer starken Rede den Start in die heisse Phase des Wahlkampfes ein. «Die Schweiz will weiter. Machen wir es möglich.»

Mehr Informationen

Instagram

Marco De Col
@marco.de.col
203 Follower

Facebook

Termine

18.Okt

Älplerchilbi Kerns

Smartspider

In dieser Grafik sehen Sie mein politisches Profil. Testen Sie sich selber auf smartvote.ch!

Newsroom FDP Schweiz